Bildung für die Zukunft in Europa.

17.02.2014 Berufliche Wege

Work is not a Job!

Was Arbeit ist, entscheidest du! erschienen im Campus Verlag

Leben fremdbestimmt und dann noch durch Arbeit? Jedermann ein Gräuel..aber keiner tut wirklich etwas (dagegen). Durch Eltern vorgelebt, in der Schule so (an)erzogen und gesellschaftlich gefordert, besteht das Heil meist nur noch in der Flucht eines "guten Jobs" und das Lebensziel in einer programmierten Karriere.

Frau Bruhns empfiehlt in ihrem Buch eine andere Herangehensweise - d.h. Arbeit als Mittel zur persönlichen Entwicklung zu verstehen.

"Der Traumjob existiert nur, wenn wir ihn uns selbst schaffen."

  • Was, wenn die Inhalte uns wieder begeistern?
  • Was, wenn uns die Arbeit mit den richtigen Menschen verbindet?
  • Was, wenn die Arbeitswelt unsere Talente einbringen lässt?

All das liegt in unserer ureigensten Verantwortung.
Entscheide dich, zu lieben, was du tust!